Karriere

Zur dauerhaften Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Kanzlei im Herzen von Köln einen ambitionierten

Volljuristen (w/m/d) mit Schwerpunkt Arbeitsrecht 

Ihre Aufgaben:

  • Professionelle und praxisnahe Beratung der Mandanten in allen arbeitsrechtlichen Angelegenheiten - vom Daily Business über Vertragsgestaltung bis hin zur Entwicklung und Umsetzung moderner Arbeits(zeit)modelle oder komplexer Umstrukturierungsmaßnahmen.
  • Verhandlung und Ausarbeitung von Betriebsvereinbarungen und Haustarifverträgen.
  • Beratung bei Konfliktlösungen mit dem Betriebsrat.
  • Durchführung von Workshops und Inhouse-Schulungen.
  • Internationales Arbeitsrecht.

Sie passen am besten ins Team, wenn Sie

  • im Studium das Wahlfach Arbeitsrecht belegt haben;
  • idealerweise Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse im Arbeitsrecht bereits in der Praxis in einem Unternehmen oder einer Anwaltskanzlei - mindestens jedoch als WHK oder Referendar (w/m/d) - vertiefen konnten;
  • Freude daran haben, Unternehmen in allen arbeitsrechtlichen Belangen pragmatisch und juristisch fundiert zu beraten und für die Zukunft zu rüsten;
  • über einen sehr guten allgemeinen juristischen Sachverstand verfügen;
  • sich schnell in neue Themen einarbeiten können; 
  • selbständig und teamorientiert arbeiten möchten;
  • unternehmerisch denken und agieren;
  • modern und weltoffen kommunizieren;
  • über sehr gute englische Sprachkenntnisse verfügen.

Was Sie erwarten können:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in unterschiedlichen Bereichen des Arbeitsrechts;
  • frühzeitigen eigenständigen Mandantenkontakt;
  • qualifizierte Einarbeitung und "Training on-the-Job";
  • angemessene Vergütung;
  • sehr flache Hierarchien;
  • Teamwork;
  • unternehmerische Einbindung;
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten;
  • individuelle Regelungen zu Arbeitszeit und Arbeitsort.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns schon jetzt auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  Bitte senden Sie uns im ersten Schritt neben dem Anschreiben mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Verfügbarkeit nur Ihren Lebenslauf zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ausschließlich Dokumente im PDF-Format akzeptieren können.